Riposto

Strand Riposto


Der Kiesstrand von Riposto erstreckt sich neben dem Hafen und wird durch einen großen Pinienwald geschützt, der zu einer geschützten Flusslandschaft gehört. Die Gegend bietet zahlreiche Strandeinrichtungen und hat sich so zu einem idealen Ort für einen entspannten Urlaub für Familien mit Kindern entwickelt.

Das Meer ist klar und azurblau und zeigt eine spektakuläre Landschaft mit dem Ätna im Rücken. Riposto ist ein maritimer Ort in der Provinz von Catania und ist durch einen modernen Freizeithafen gekennzeichnet, der aufgrund seiner Lage „Hafen des Ätna“ heißt, da sich dahinter der Vulkan in all seiner Erhabenheit zeigt. Der Strand erhielt die Bandiera Blu in den Jahren 2006, 2007 und 2008.

Eigenschaften

Name: Riposto
Beschaffenheit: grobkörniger Sand
Ort: Acireale (CT)
Ausdehnung: 3 km
Ideal für: alle
Ausrichtung: Ost-Nord-Ost
Einrichtung/Ausstattung: STRANDBAR, Restaurant, Vermietung Strandbedarf
Organisation: öffentlicher Strand, mit Strandbedarf
Zu erreichen: von Catania etwa 30 km der A 18 folgen und die Ausfahrt nach Giarre nehmen, danach der Beschilderung nach Riposto folgen
GPS: Lat: 37.7198124, Lon: 15.18891