Morghella

Strand Morghella


Zwischen Portopalo di Capo Passero und Marzamemi gelegen, bildet der Strand von Morghella eine Bucht aus grobkörnigem Sand an einem azurblauen, kristallklaren Meer. Das Meer fällt recht schnell nach den ersten Metern ab, deshalb ist es ratsam, auf Kinder zu achten. Während der Sommersaison gibt es am Strand StrandSTRANDBARs mit verschiedenen Services, darunter Vermietung von Strandbedarf. Während der Hochsaison ist dieses Gebiet stark frequentiert.
Die Küste hat ihren Namen von einer Saline aus früheren Zeiten, die heute nicht mehr benutzt wird und die sich hinter der Küstenlinie befindet. Diese Wasserflächen beherbergen verschiedene Zugvogelarten, die im Frühjahr und Herbst hier Station machen.

Eigenschaften

Name: Morghella
Beschaffenheit: grobkörniger Sand
Ort: Pachino (SR)
Ausdehnung: 500 m
Ideal für: alle
Ausrichtung: West-Nord-West
Einrichtung/Ausstattung: STRANDBAR, Vermietung Strandbedarf
Organisation: öffentlicher Strand, mit Strandbedarf
Zu erreichen: von Portopalo etwa 3 km der Beschilderung nach Morghella entlang der SP 84 folgen
GPS: Lat: 36.702281, Lon: 15,12299