Minareto

Strand Minareto


Dieser kleine Sandstrand an einem kristallklaren Meer, reich an Seegras, befindet sich im Innern des Schutzgebietes von Plemmirio, gegenüber von Ortigia. Nur ein Teil des Strandes ist frei zugänglich, da die Hälfte zu einem Hotel gehört und den Zugang für Behinderte gewährt. Verleih von Sonnenschirmen und Liegestühlen. Er ist durch felsige Klippen geschützt und ist nur mittels einer in den Fels gehauenen Treppe erreichSTRANDBAR, von der ein Weg im nördlichen Teil des Schutzgebietes bis zum Leuchtturm von Capo Murro di Porco führt.

Eigenschaften

Name: Strand von Minareto
Beschaffenheit: heller Sand
Ort: Syrakus
Ausdehnung: 100 m
Ideal für: alle
Ausrichtung: West-Nord-West
Einrichtung/Ausstattung: Duschen, STRANDBAR, Restaurant, Vermietung Strandbedarf, Zugang für Behinderte
Organisation: öffentlicher Strand, mit Strandbedarf
Zu erreichen: von Syrakus etwa 10 km der Beschilderung zum Naturschutzgebiet von Plemmirio entlang der SS 115 folgen und zur Via del Lido Sacramento folgen. Ab Via del Faro Massolivieri der Straße folgen, bis man den Strand erreicht
GPS: Lat: 37.0405636, Lon: 15.3017062