Castellammare del Golfo

Strand Castellammare del Golfo


Der Strand von Castellammare del Golfo befindet sich im Osten der gleichnamigen Stadt an der nordwestlichen Küste Siziliens, 35 km von Trapani entfernt. Der frei zugängliche Strand erstreckt sich über 1 km und ist gekennzeichnet durch goldenen Sand und flaches, kristallklares Wasser. Zahlreiche Strandbars machen aus diesem Ort das ideale Ziel für Familien mit Kindern, die entspannte Urlaubstage am Meer verbringen möchten.
Am Anfang des Strandes befindet sich ein kostenloser Parkplatz, aber das Auto kann man auch entlang des Weges der zum Strand führt, abstellen (Via Plaja).
Zudem schließt Castellammare del Golfo im Zentrum eine kleine halbkreisförmige Badebucht aus hellem Sand und Kieseln ein, die sich südwestlich des Kastells der Araber und Normannen befindet. Diese Bucht, genannt Cala Petrolo, befindet sich an der Piazza Vincenzo Santangelo, einem während der Sommerzeit belebten Viertel und häufig Ort für Veranstaltungen. Von dort kann man zu Fuß viele Restaurants und Bars der Stadt erreichen. Der kleine Strand ist kostenlos, bietet aber auch Vermietung von Liegestühlen und Schirmen. Um ihn zu erreichen, steigt man eine Treppe hinab, die von der Piazza zum Strand führt. Diese Bucht ist perfekt für Schnorchler, Angler oder einfach nur für Badende, die die beeindruckende Atmosphäre am Abend genießen möchten.

Eigenschaften

Name: Castellammare del Golfo
Beschaffenheit: goldfarbener Sand und kleine Kiesel
Ort: Castellammare del Golfo (TP)
Ausdehnung: 1 km
Ideal für: alle, Familien mit Kindern
Ausrichtung: Nord-Nord-West
Einrichtung/Ausstattung: Bar, Restaurant, Vermietung Strandbedarf, Wassersport, Parkplatz
Organisation: privat, mit Strandbedarf
Zu erreichen: von Trapani 36 km entlang der SS 187 fahren und den Schildern nach Castellammare del Golfo folgen. Der Strand von Castellammare del Golfo kann auch per Bus von Trapani aus erreicht werden: für weitere Informationen siehe Internet-Seite von AST.
GPS: Lat: 38.028658, Lon: 12.883692