Aci Castello

Strand Aci Castello


Das Meer, das diesen eindrucksvollen sizilianischen Ort umspült, ist hier besonders klar und reich an Buchten. Die Küstenlinie ist durch schwarze Felsformationen aus Vulkangestein gekennzeichnet, zwischen denen sich kleine Buchten mit einer üppigen Unterwasserwelt befinden. Der Reichtum unter Wasser ist für Schnorchler ein ideales Ziel.

Die felsigen Strände sind mit bequemen Laufstegen versehen, auf denen man sich gut lagern und ein Sonnenbad genießen kann. Ein gewaltiger und faszinierender Grat aus Vulkangestein, der vom Meer umgeben ist, beherrscht die Landschaft um Aci Castello und beherbergt eine normannische Burg, heute Sitz des örtlichen Museums. Die Gegend um Aci Castello ist als Zyklopenküste bekannt.

Eigenschaften

Name: Aci Castello
Beschaffenheit: Felsen
Ort: Aci Castello (CT)
Ausdehnung: 3 km
Ideal für: alle
Ausrichtung: Ost-Süd-Ost
Einrichtung/Ausstattung: STRANDBAR, Restaurant
Organisation: öffentlicher Strand
Zu erreichen: von Catania etwa 10 km der Beschilderung nach Aci Castello entlang der SS 114 folgen. Man kann Aci Castello mit dem Bus von Catania erreichen. Für weitere Informationen siehe: AST.
GPS: Lat: 37.5557029, Lon: 15.1276437