Tenuta Cillone - Resort mit Ausblick in Ragusa in Sizilien

Panorama-Blick Panorama-Blick
Garten Garten
Terrasse Terrasse
Auto empfohlen Auto empfohlen
Posto auto Parkplatz
Wi-fi Wi-fi
Klimaanlage Klimaanlage
Tenuta Cillone
Tenuta Cillone

Tenuta Cillone ist ein ehemaliges Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert, das zu einem eleganten Resort umgebaut wurde, eingebettet in die Landschaft von Ragusa und umgeben von Hügeln und Olivenhainen mit einem wunderschönen Panoramablick.
Früher als ländlicher Gutshof genutzt, bietet das Resort ein typisch sizilianisches Ambiente und versetzt die Gäste zurück in die bäuerlichen Traditionen von Ragusa.
Das Anwesen liegt 7 km von Ragusa und 10 km von Modica entfernt in einer ruhigen und friedvollen Gegend.

Der Name des Anwesens ergibt sich aus dem Gemeindenamen Contrada Cillone (auf sizilianisch „cidduni“), in der es sich befindet. Das Resort liegt auf einem etwa 180 Hektar großen Grundstück in einer hügeligen Gegend am linken Ufer des Flusses Irminio.
Nach sieben Serpentinen, die den Besucher nach und nach in eine typisch sizilianische Landschaft mit Olivenbäumen, Mandelbäumen, Sträuchern der mediterranen Macchia und Johannisbrotbäumen führen, geht es weiter durch eine lange Allee mit Olivenbäumen, die sich über eine große Ebene erstreckt, zum Eingang des bäuerlichen Landhauses.

Das Resort wurde rund um den großen zentralen Gutshof errichtet, der von der Eingangstreppe zum Haupthaus geprägt wird; in dem nüchtern und streng wirkenden Gebäude befinden sich heute die eleganten Unterkünfte. Das Restaurant und die Lagerräume des alten Bauernhofs, in denen die Ernte (Trauben, Johannisbrot, Mandeln) untergebracht wurde, blicken ebenfalls auf den Gutshof.
Das Bauernhaus bietet auch zahlreiche Außenbereiche, in denen man angenehm Zeit im Freien verbringen und eine schöne Aussicht genießen kann: die Terrasse mit Blick zum Foyer, das Belvedere mit dem typisch weißen Steinboden, der Garten mit einem großen grünen Rasen zum Entspannen und Sonnenbaden, der Innenhof mit grünem Rasen, Obstbäumen und Steintisch, auf den einige Zimmer blicken.

Das Anwesen wurde in einem nüchternen und eleganten Stil renoviert, das Interieur, in dem man moderne und geradlinige Möbel gekonnt mit Pechsteinböden, antiken Dekorfliesen und bemalten Deckengewölben kombinierte, zeigt viel Liebe zum Detail.
Vom eleganten Foyer, hell und mit wertvollen Antiquitäten möbliert, betritt man die 4 Zimmer, jedes mit eigenem Eingang und jeglichem Komfort ausgestattet (TV, Klimaanlage, eigenes Badezimmer, Safe, Minibar und Wi-Fi).

Es gibt auch einen kleinen Bereich, der als Lehrbauernhof genutzt wird, ideal für Familien mit Kindern und Naturverbundene.
Interessante Naturerlebnisse wie Reiten, Besichtigungen und Imker-Schnuppertage werden auf Anfrage organisiert.
Das Frühstück ist bei Übernachtung im Resort inkludiert.





Privatunterkunft:

4
Blue Room

Blue Room, Zimmer für 2 Personen mit Garten

Panorama-Blick
Garten
Terrasse
Klimaanlage
Parkplatz
Auto empfohlen
Wi-fi
Ragusa
Garden Suite

Garden Suite, 2/4 Personen Unterkunft mit Gartenblick

Panorama-Blick
Garten
Terrasse
Klimaanlage
Parkplatz
Auto empfohlen
Wi-fi
Ragusa
Landscape Suite

Landscape Suite, Unterkunft mit Gartenblick für 2/4 Personen

Panorama-Blick
Garten
Terrasse
Klimaanlage
Parkplatz
Auto empfohlen
Wi-fi
Ragusa
Sky Room

Sky Room, Zimmer mit Garten für 2 Personen

Panorama-Blick
Garten
Terrasse
Zugang für Behinderte
Parkplatz
Auto empfohlen
Wi-fi
Ragusa



Das Restaurant

Das Restaurant "I Sette Tornanti" setzt auf eine regionale und naturverbundene Küche.
Es bietet eine Kombination aus traditionellen und internationalen Gerichten mit Fokus auf die sizilianischen Fisch- und Fleischspezialitäten. Eine Gaumenfreude voller Geschmack und Aromen, eine gute Küche mit echten Emotionen.
Das Restaurant ist auch eine perfekte Location für Hochzeiten, Veranstaltungen und Feiern, hier kann man ein authentisches und erfrischendes Ambiente spüren, das sogar den berühmtesten Kommissar Italiens faszinierte und als Kulisse für einige Episoden von "Montalbano" diente.
Dies sind einige der Zutaten der Küche von "I Sette Tornanti", bereichert werden sie noch durch die unverfälschten Aromen der Lebensmittel direkt vom Erzeuger.
Mit viel Sorgfalt bei Suche und Auswahl der Rohstoffe werden schmackhafte Gerichte mit einer Prise Innovation und internationalem Gourmetstandard zubereitet, die vergessene Aromen und Emotionen wecken.
Ein Restaurant, das seine Gäste auf eine Reise voller Aromen, Düfte, Schönheit und Charme entführt.




Der Lehrbauernhof

Am Anwesen befindet sich ein kleiner Lehrbauernhof mit Pferden, Eseln und Nutztieren.
In einem für Bauernhöfe in der Region Ragusa typisch ländlichen Kontext bietet sich für Kinder und Erwachsene eine ausgezeichnete Gelegenheit, in Kontakt mit der Natur zu treten, die land- und viehwirtschaftlichen Produktionsprozesse sowie die Geschichte und die Tradition des Gebiets von Ragusa kennenzulernen.




Die Lage

Das Resort "Tenuta Cillone" liegt in der Provinz Ragusa, im Südosten Siziliens, in der Barockregion des Val di Noto. Es befindet sich in einer ruhigen ländlichen Gegend, umgeben von den Hybläischen Bergen und durchzogen vom Fluss Irminio, in einer Panoramalage in typisch sizilianischem Stil.
Es liegt 7 km von Ragusa Ibla entfernt, der historischen Altstadt von Ragusa, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, reich an spätbarocken Kirchen und Palästen aus dem 18. Jahrhundert und bekannt für die prächtige Kathedrale San Giorgio.
Nur 10 km entfernt liegt die Stadt Modica, ebenfalls ein UNESCO-Weltkulturerbe und das barocke Kleinod der Region Ragusa, und 18 km entfernt befindet sich die Stadt Scicli, Drehort der Fernsehserie "Il commissario Montalbano".
Das Anwesen liegt günstig um die touristischen Sehenswürdigkeiten des Val di Noto sowie die schönen Sandstrände der Küste von Marina di Ragusa zu besuchen, die nur 26 km von der Unterkunft entfernt sind.
Der Santa-Rosalia-See ist 18 km, der Flughafen "Pio La Torre" von Comiso 36 km entfernt.

loader loading
Working...