Ferienwohnungen in Palermo


Mit Pomelia kannst du auch in der Hauptstadt Siziliens übernachten! Komm und entspann dich in einer unserer Ferienwohnungen in Palermo, die mit jeglichem Komfort ausgestattet sind und einen Aufenthalt zwischen Sonne und Meer an der Nordküste der schönsten Mittelmeerinsel ermöglichen.

Palermo, die tausend Gesichter Siziliens


Die Ferienwohnungen von Pomelia befinden sich ganz in der Nähe von Palermo und bieten eine perfekte Lage, um das Meer an der Küste von Palermo zu genießen und die Stadt zu besichtigen. Palermo ist eine Stadt mit tausend Facetten, ein Schmelztiegel der Kulturen, Traditionen, Architektur und Geschichte, der die zahlreichen Gesichter Siziliens verkörpert.  Eines davon ist sicherlich das arabisch anmutende Aussehen der Paläste und einiger Kirchen, wie beispielsweise der von San Giovanni degli Eremiti. Ganz zu schweigen von den bunten und lebensfrohen Märkten der Stadt: am berühmtesten sind der Markt im Kalsa-Viertel und der Vucciria-Markt, wo man die Essenz des echten Siziliens einatmen kann. Hier kann man sich zwischen den typischen sizilianischen Aromen verlieren, von Pane e Panelle (Sandwich mit Kichererbsenlaibchen) (link gastronomia siciliana) über Pani Câ Meusa (Milz-Sandwich) bis hin zu Gemüse und jeder Menge frischem Fisch aus dem Hafen von Palermo alles finden. Der Vucciria-Markt ist sicherlich einer der malerischsten Orte in ganz Sizilien. In jeder Straße in der Altstadt von Palermo kann man Kunst erleben: von der majestätischen Kathedrale bis zum Teatro Massimo, vom Quattro Canti bis zur Fontana Pretoria, ganz zu schweigen vom Palazzo dei Normanni und den zahlreichen Adelspalästen der Stadt.

Deine Ferienwohnung am Strand von Palermo


Wenn du in das blaue Wasser des Tyrrhenischen Meeres eintauchen möchtest, haben wir die perfekte Lösung für dich. Unsere Ferienwohnungen am Strand bei Palermo bieten eine bezaubernde Lage: von der Terrasse mit Blick auf den wunderschönen feinen Sandstrand, der vom türkisfarbenen Meer umspült wird, genießt du einen herrlichen Blick auf den Golf von Castellammare, von Terrasini bis San Vito Lo Capo. Wenn man über die Strände von Palermo redet, dann fällt einem als Erstes Mondello ein. Definitiv ein ausgesprochen eleganter Ort, der als Sommerziel zahlreicher VIPs und Promis bekannt ist. Das blaue Meer verlockt auf jeden Fall zu einem Sprung ins Wasser und das Nachtleben, nur wenige Kilometer vom Zentrum von Palermo entfernt, zieht zahlreiche Urlaubsgäste an. Aber das ist noch nicht alles! Die Küste von Palermo wird geprägt von einer Abfolge bezaubernder Strände und Badefelsen. Etwa 50 km westlich von Palermo liegt der lange Küstenabschnitt von Trappeto mit goldgelbem Sand und unmittelbar danach findet man ebenfalls wunderschöne Strände und Badefelsen von Terrasini bis zur Isola delle Femmine; der letztgenannte sehr lange Strand mit einer Vielzahl an Strandbädern hat seinen Namen von einer kleinen Insel, die sich nicht weit entfernt von der Küste erhebt. Das wunderschöne Naturschutzgebiet Capo Gallo ist ein ideales Ziel für Leute, die Klippen mögen und gerne Schnorcheln gehen. Östlich von Palermo erstrecken sich weitere schöne Strände bis zum berühmten Strand von Cefalù, der jedes Jahr Dutzende Urlaubsgäste anzieht. Worauf wartest du noch? Beeil dich und buche eine unserer Ferienwohnungen am Meer in der Nähe von Palermo. Du kannst einen großen Wohnbereich mit voll ausgestatteter Küche, zwei Badezimmer und eine geräumige Terrasse genießen, die sich perfekt für ein sonniges Mittagessen im Freien mit herrlichem Blick auf das Meer eignet!

Was es in der Umgebung von Palermo zu sehen gibt


In der Umgebung von Palermo kann man während des Urlaubaufenthalts viele interessante Orte besuchen. Eines der bekanntesten Ziele ist die Kathedrale von Monreale. Die Stadt Monreale beherbergt zahlreiche Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, ihr Prunkstück ist aber zweifelsohne die Kathedrale, eines der bedeutendsten Zeugnisse der normannischen Epoche. Die Innenräume sind mit wertvollen byzantinischen Mosaiken ausgekleidet, im Außenbereich gibt es einen prachtvollen Kreuzgang. Die Kathedrale von Monreale und die Kathedrale von Cefalù wurden 2015 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. In der Umgebung von Palermo gibt es auch viele Adelspaläste, darunter die Villa Palagonia, die aufgrund einiger ihrer Steinskulpturen von manchen auch „Villa dei mostri“ (Villa der Monster) genannt wird. Die Provinz Palermo ist überwiegend gebirgig, in ihr finden sich viele Schutzgebiete wie etwa der Madonie-Nationalpark, ein idealer Ort für alle, die gerne Wandern gehen. Zu den wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstätten zählt Solunto, eine antike Stadt phönizischen Ursprungs. Wirf einen Blick auf unser Angebot an Ferienwohnungen in Palermo und buche deinen persönlichen Favoriten. Alle Ferienwohnungen sind ideal gelegen, um ein Bad im Meer zu genießen, ermöglichen es dir aber gleichzeitig, die gesamte Provinz Palermo bequem zu erkunden.

Anfrage senden

Generico categorie