Ferienwohnungen am Meer in Messina und Umgebung, in Sizilien


Mit Pomelia kannst du in der Provinz Messina deinen Urlaub verbringen und diese Region entdecken, die einige der schönsten Orte im nordöstlichen Sizilien fĂŒr dich bereithĂ€lt. Komm und ĂŒbernachte in unseren Ferienwohnungen mit traumhaftem Meerblick, gepflegt bis ins kleinste Detail: du kannst einen erholsamen Urlaub zu zweit oder mit der Familie verbringen und das mediterrane Klima, die Sonne und das Meer der Tyrrhenischen KĂŒste genießen.

Capo d’Orlando, dein Tor zum Tyrrhenischen Meer und in nĂ€chster NĂ€he der Äolischen Inseln


Die Ferienwohnungen Pomelia in Capo d’Orlando bieten einen Panoramablick und sind geschmackvoll eingerichtet, mit modernen und hellen InnenrĂ€umen. Unweit vom Zentrum verfĂŒgen einige von ihnen ĂŒber einen Gemeinschaftspool, der zum Baden und Entspannen in der heißesten Zeit des Tages einlĂ€dt, wenn man nicht an den Strand gehen möchte.

Alle Ferienwohnungen bieten einen wunderschönen Blick auf das Tyrrhenische Meer und Äolischen Inseln und liegen ganz in der NĂ€he des Strandes! Nur ein paar Schritte, einfach die Straße ĂŒberqueren und schon kann man ins azurblaue Meer eintauchen!

Capo d’Orlando ist eine lebensfreudige und moderne Stadt mit viel Urlaubsflair, die dich mit ihrer vom glĂ€nzenden weißen Sand umgebenen Strandpromenade und den atemberaubenden SonnenuntergĂ€ngen verzaubern wird. An der KĂŒste finden sich sowohl SandstrĂ€nde als auch FelsstrĂ€nde unterschiedlichster Gestalt. Man kann lange SpaziergĂ€nge unternehmen und dabei das blaue Meer betrachten, aus dem sich die Äolischen Inseln in der Ferne erheben; es wird dir Freude bereiten, die Inseln zu betrachten und die Namen anhand ihrer charakteristischen Form zu erraten. Es ist ein ideales Reiseziel fĂŒr Paare, fĂŒr einen romantischen und stimmungsvollen Urlaub, aber auch ausgesprochen empfehlenswert fĂŒr Familien, durch den Zugang zu betreuten und mit allen Services ausgestatteten StrĂ€nden und vielen Spielbereichen fĂŒr Kinder, die hier Erholung finden. FĂŒr junge Leute ist Spaß garantiert: nachts zeigt die Stadt ein anderes Gesicht, sie erwacht in den Gassen des Zentrums und im eleganten Yachthafen mit seinen Clubs und Kneipen zum Leben, hier ist das Nachtleben garantiert!

Und denk daran, dass vom Hafen aus tĂ€glich zahlreiche Bootsverbindungen zu den Äolischen Inseln angeboten werden: du kannst diverse Bootsfahrten unternehmen und dabei den wunderschönen Archipel von Messina mit seiner unberĂŒhrten Natur erkunden!

Ferienwohnung Minosse: die Faszination eines Strandurlaubs


Wenn man an eine Ferienwohnung am Meer denkt, dann hĂ€lt man es kaum fĂŒr möglich, eine Unterkunft direkt am Strand zu finden, nur ein paar Sekunden vom Meer entfernt, mit einem traumhaften Ausblick, fast so als befĂ€nde man sich auf einem Schiff.

Und doch ist genau das möglich, wenn du dich fĂŒr die Ferienwohnung Minosse entscheidest. Schön, gepflegt und hell, diese Ferienwohnung liegt direkt am Meer. Im sizilianischen Stil eingerichtet, mit blauen und weißen Möbeln, bietet sie einen schönen Ausblick; hier können UrlaubsgĂ€ste den Duft des Meeres, den Wind, das Rauschen der Wellen und die salzige Luft genießen.

Sicherlich wirst du die Terrasse mit Aussicht schĂ€tzen, auf der du frĂŒhstĂŒcken und den Tag gestĂ€rkt beginnen kannst; oder du betrachtest die wunderschönen SonnenuntergĂ€nge und genießt in Ruhe das Abendessen, wĂ€hrend du dich vom Wellengang einlullen lĂ€sst.

Kurzum, sowohl fĂŒr Paare als auch fĂŒr Familien oder Freundesgruppen ist Minosse die exklusive Unterkunft schlechthin!

Der Nebrodi-Nationalpark


Im Hinterland der Provinz Messina erstreckt sich der Nebrodi-Nationalpark, das grĂ¶ĂŸte Naturschutzgebiet Siziliens (86.000 Hektar). Mit Wegen und Pfaden, auf denen seine ĂŒppige und vielfĂ€ltige Vegetations- und Tiervielfalt erkundet werden kann, hinterlĂ€sst er einen einzigartigen Eindruck. Die alten Griechen nannten dieses Gebiet „das Land der Rehe“, und von dem Wort „nebros“, Reh, leitet sich auch der Name des Parks ab. Seine unberĂŒhrte Landschaft, die WĂ€lder, Seen und Bergdörfer haben sich einen Besuch verdient und eine Verkostung typischer Produkte wie Wurstwaren vom schwarzen Schwein, KĂ€se, Honig und vieles mehr sollte man sich nicht entgehen lassen.

Im Naturschutzgebiet gibt es auch einen Adventure Park: man findet ihn im malerischen Bosco Soprano, 4 km von der Gemeinde Longi entfernt. Hier kann man die Schönheit der eindrucksvollen Landschaft, die ganz typisch fĂŒr das Nebrodi-Gebiet ist, bei aufregenden Sportarten wie dem Klettern erleben.


Der Park bietet unzĂ€hlige Wandermöglichkeiten, ĂŒber die man sich schon im Voraus erkundigen sollte und die man entweder auf eigene Faust oder gemeinsam mit einem erfahrenen Guide auskosten kann. Also, worauf wartest du noch? Zieh dir bequeme Schuhe und Kleidung an, pack deinen Rucksack und stĂŒrz dich zu Fuß oder mit dem Fahrrad in ein Abenteuer zwischen den grĂŒnen Gipfeln dieser wunderschönen Berge!

Weitere Informationen findest du auf der offiziellen Webseite.

 

Die Äolischen Inseln, die sieben Perlen des Mittelmeers


Diese Inseln mit ihrer besonderen Anziehungskraft liegen vor Nordostsizilien, vor der tyrrhenischen KĂŒste von Messina. In Form eines liegenden Y angeordnet, sind sie allesamt vulkanischen Ursprungs und haben jeweils ihren ganz eigenen Charme und Charakter, der sie fĂŒr Besucher so einzigartig macht. Die Geschichte von Lipari, Vulcano, Salina, Panarea, Stromboli, Filicudi und Alicudi ist sehr alt und vermischt sich mit einer Legende, die besagt, dass die Inseln ihren Namen vom Gott Aiolus haben, der dort Zuflucht gesucht hat und von den Inselbewohnern verehrt wurde.

Diese Inseln haben Reisende aus aller Welt schon immer verzaubert und sind heute wegen ihrer unberĂŒhrten Schönheit, dem klaren Meer, der abwechslungsreichen ursprĂŒnglichen Landschaft und ihren typischen Dörfern bei Urlaubern sehr beliebt.

Die Wahl fĂ€llt aufgrund ihrer Verschiedenartigkeit nicht leicht: du kannst dich in Lipari niederlassen, der am besten erschlossenen Insel und dich beim Duft von Kapern und Zitronen in den weißen Sandbuchten verlieren; oder du gönnst dir ein „Schlammbad“ in den Solfataren von Vulcano, lasst dich vom Nachtleben in Panarea mitreißen oder lĂ€sst dich vom majestĂ€tischen Stromboli und seiner feurigen Lavazunge ĂŒberwĂ€ltigen; oder du lĂ€sst dich gar von den Eseln auf Alicudi und Filicudi tragen; oder du verlierst dich schlussendlich in den engen Gassen von Salina, jener Insel, die schon Troisi, der dort seinen berĂŒhmten Film „Il Postino“ gedreht hat, verzaubert hat. Kurzum, es ist fĂŒr jeden Geschmack etwas dabei, und falls du noch immer unentschlossen bist, dann kannst du dich fĂŒr eine der zahlreichen Bootsfahrten entscheiden, die dich zu allen Inseln, ihren StrĂ€nden und Buchten mit kristallblauem Meer fĂŒhrt.

Entspannung ist in dieser Oase aus Höhlen, Riffen, Klippen, Buchten, feinem Sand und ĂŒppiger Vegetation garantiert: ein Paradies, das man nicht nur im Kontakt mit der Natur entdecken und genießen kann, sondern das sich auch in den Aromen der Ă€olischen KĂŒche und der Herzlichkeit und dem LĂ€cheln der Einheimischen wiederfindet.

Anfrage senden

Generico categorie